Anlegestellen und Übernachtungen

Das MS Jura darf an allen Anlegestellen der Kursschifffahrt auf den drei Seen anlegen. Übernachtet wird in der Regel in Erlach. In Absprache mit der Schiffsführung und unter Berücksichtigung von Wind und Wellengang ist eine Übernachtung auch andernorts möglich, z.B. Murtensee (Murten, Faoug), Broyekanal (La Sauge), Neuenburgersee (Auvernier, Cortaillod, Hauterive), Bielersee (St. Petersinsel). Bitte beachten sie auch die Distanzen und Fahrzeiten.

Im Folgenden möchten wir Sie auf die Sehenswürdigkeiten im Seeland und weiterführende Links hinweisen. Möchte Sie mehr wissen über die Möglichkeiten für einen Ausflug? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren!

Bielersee

Bielersee

Der Bielersee ist nebst dem Murtensee und dem Neuenburgersee einer der drei grossen Jurarandseen der Schweiz im sogenannten Drei-Seen-Land. Besuchenswert ist u.a. die St. Petersinsel.

Weiterlesen

Zihlkanal

zihlkanal

Der Zihlkanal wurde zusammen mit dem Broyekanal, der den Neuenburger- mit dem Murtensee verbindet, erbaut. Normalerweise fliesst das Wasser im Zihlkanal vom Neuenburger- in den Bielersee, bei Aare-Hochwasser hingegen in der umgekehrten Richtung.

Neuenburgersee

neuenburgersee

Der Neuenburgersee ist mit 38km Länge und 8km Breite der grösste ganz in der Schweiz gelegene See. Am Nordwest-Ufer des Sees liegt die grösste Stadt der Region, das aus gelbem Sandstein erbaute Neuenburg.

Weiterlesen

Broyekanal

broyekanal

Der Broyekanal verbindet den Murten- mit dem Neuenburgersee. Im Verlaufe der ersten Juragewässerkorrektion wurde dieser Abschnitt der Broye begradigt und korrigiert.

Weiterlesen

Murtensee

Murtensee

Der Murtensee, französisch Lac de Morat, ist mit einer Fläche von 22,8 km² der kleinste der drei grossen Schweizer Jurarandseen, nach dem Neuenburgersee und dem Bielersee.

Weiterlesen

Region

seeland

Das Seeland (französisch ebenfalls Seeland) in den Schweizer Kantonen Bern, Neuenburg, Solothurn und Freiburg umfasst das Gebiet zwischen dem Bieler-, dem Neuenburger- und dem Murtensee und bildet einen Teil des Drei-Seen-Landes.

Weiterlesen